Public Lecture
ARTIST TALK – DIGITALE KUNST / Ruth Schnell

Donnerstag, 6. April 2017
14:00 - 15:30 Uhr
Ort: Sterngasse 13, A-1010 Wien

AIRAN BERG (Theatermacher, Wien)

Radical Animation - Is there art in pARTicipation

Seit der Kulturhauptstadt Linz09 beschäftigt sich der Theatermacher Airan Berg mit großen Projekten im öffentlichen Räumen, in denen BürgerInnen eine wichtige Rolle spielen. Sowohl in der Entwicklung, als auch in der Realisierung. Airan Berg wird Beispiele seiner Arbeit präsentieren und über unterschiedliche Methodologien von Partizipation sprechen.

Airan Berg ist Theatermacher und künstlerischer Leiter. Er hat in Wien das Theater ohne Grenzen gemeinsam mit Martina Winkel gegründet und geleitet. Er war künstlerischer Geschäftsführer des Wiener Schauspielhauses. Für Linz09, wo er als künstlerischer Leiter für die darstellende Kunst fungierte, entwickelte er zwei große partizipatorische Projekte: I like to Move it Move it und die Klangwolke09. Seit 2010 entwickelte er Projekte in Istanbul, Lecce, Maastricht, Brüssel und Malta. Zur Zeit leitet er das StadtRecherchen Projekt der Offenen Burg in den Wiener Bezirken jenseits der Donau.

https://www.burgtheater.at/Content.Node2/home/offene_burg/Offene_Burg_Stadt_Recherchen16-17.at.php

http://www.linz09.at/de/projekt-2183382/i_like_to_move_it_move_it.html

http://www.linz09.at/de/projekt-2106328/klangwolke.html

http://www.lecce2019.it/2019/index.php?setLanguage=eng

Image

<< Overview