Cagdas Cecen
Ghostbox
Interaktive sensorische Installation, 2021

Cagdas Cecens Diplomprojekt Ghostbox arbeitet mit unterschiedlich stark moduliertem Laserlicht, das Klanginformationen in Form von Lichtschwankungen transportiert. Lichtsensitive Apparaturen, getragen an den Armen, machen den Sound wieder hörbar. Die Arbeit wurde als Sujet für die Bespielung einer der Festival-Litfaßsäulen ausgewählt.