Public Lecture
ARTIST TALK – DIGITALE KUNST / Ruth Schnell

Donnerstag, 19. Mai 2022
14:00 - 15:30 Uhr
Ort: online via zoom
https://dieangewandte-at.zoom.us/j/63629882266

SOPHIE LILLIE (KUNST- UND ZEITHISTORIKERIN)
UND ARYE WACHSMUTH (MEDIENKÜNSTLER)

„Reclaiming History“

Sophie Lillie und Arye Wachsmuth sprechen anhand von Beispielen über ihre gemeinsamen Arbeiten zur zeithistorischen Forschung und deren Umsetzung in eine künstlerische Präsentationspraxis.

Sophie Lillie, Dr. phil, Kunst- und Zeithistorikerin; Forschungsschwerpunkt Privates Sammeln in Wien vor 1938. Zahlreiche Publikationen zu den Themen NS-Kunstraub und Restitution, u. a. die Monografien Was einmal war: Handbuch der enteigneten Kunstsammlungen Wiens (2003), Portrait of Adele Bloch-Bauer (2006), Feindliche Gewalten: Das Ringen um Gustav Klimts Beethovenfries (2017).

Arye Wachsmuth, Mag. art., Medienkünstler; Themen der künstlerischen Untersuchungen sind u. a. Technologie, Geschichte und deren Wahrnehmung; seit 2013 verstärkte Auseinandersetzung mit dem Thema Flucht. Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland, zuletzt DECEROCIDE. Stories of Traumatic Pasts (Weltmuseum, Wien, 2020/2021) Censorship and Freedom of Expression (Galerie Rudolf Leeb, Wien, Galerija Forum, Zagreb, und Moderna Galerija, Ljubljana) sowie Vorvorgestern (Galerie Raum mit Licht, Wien, 2016). Aktuelles Kunst-am-Bau-Projekt am Friedhof St. Martin in Linz, Gedenkort für auf der Flucht verstorbene Menschen (2022).

Gemeinschaftsarbeiten:

2021 „Im Schatten der Verdrängung“, Ausstellung: Dispossession, Künstlerhaus, Wien
2018 „Retracing the Tears“. Ausstellung: Aufbruch ins Ungewisse: Österreich seit 1918, Haus der Geschichte, Wien
2015 „Exhibitofcrime. Die Mörder sind unter uns (Der Mann den ich töten werde)“, Ausstellung: Hotel Metropole: Der Erinnerung eine Zukunft geben, Wiener Festwochen (Into-the-City), Verdrängte Geschichte und kontaminierte Orte, < rotor >, Graz
2008 „Retracing the Tears“, Ausstellung: Recollecting: Raub und Restitution, MAK, Wien


https://www.derstandard.at/story/2000132716290/wiener-kuenstlerhaus-gedenkkultur-neu-denken

Image

© Arye Wachsmuth/Sophie Lillie

<< Übersicht