Uli Kühn

bad weather reporter

Kuratiert von Ruth Schnell und Tommy Schneider

Ausstellungsdauer: 11.10.2019 - 21.11.2019
Öffnungszeiten: 10:00 - 20:00 Uhr
Ort: Schauraum Angewandte - quartier 21 im MQ, Museumsplatz 1, A-1070 Wien

Image

Foto: Uli Kühn

„es ist nicht mehr zu leugnen, das wetter wird schlechter und schlechter“ ... - uli kühn

das klima verändert sich dramatisch; drückend heisse sommer, stürme und tropenartige regengüsse werden alltag. bad weather reporter ist eine installative klangkomposition, die auf lokale wetterereignisse unmittelbar reagiert. lautsprecher, found footage, motoren und hubmagnete werden von schlechtwetterdaten, widrigen temperatur-, druck- und feuchtigkeitsverhältnissen oder unwetterprognosen gesteuert.

Uli Kühn, geboren 1982 in Niederösterreich, lebt und arbeitet als Künstler und Lektor in Wien, an den Schnittstellen von Klangkunst, Performance und Installation. Uli Kühn ist Teil des Live Performance Duos “bad weather report“.

#soundart #mechanical #json #digital #generative

www.analogs.at
www.praxistest.cc

<< Übersicht